Närrische Piratenparty beim Hagenbacher Kinderfasching

„Ahoi und Helau“ hieß es beim Kinderfasching am vergangenen Sonntag, welcher von den Hagenbacher Wölfen und der Stadt Hagenbach veranstaltet wurde. Oberwolf Horst Rödel begrüßte nach einem lauten Knall mit Konfetti-Kanone alle Gäste und dankte den Sponsoren. Erneut war Marina Hartmeyer als Moderatorin an Bord sowie DJ- Wolf Michael, der wieder für tolle Stimmung sorgte. Passend zum Thema hatten die Wölfe erneut die Bühne mit Piratenschiff und allem was dazu gehört dekoriert. Bevor der Kath. Kindergarten St. Michael Hagenbach mit ihren Erzieherinnen Sandra und Melanie den Tanz „Rolli, der Seeräuber“ aufführten, durften die Kleinsten des Mittags mit Marina das erste Spiel spielen (Luftballontanz). Es folgten noch die Spiele „Schiffsweltreise“, „Muffinspyramide“, „Spaghetti-Spiel“ und „Reise nach Jerusalem“. Erstmals konnten wir dieses Jahr die Hip-Hop-Gruppe der Schlaucherhexen Daxlanden – die „LMN-Dancers“ – begrüßen, die das Programm mit ihrem Tanz bereicherten. Auch die Tanzgruppe der Hagenbacher Wölfe mit ihrem Motto- und Mitmachtanz „Piratentanz“ von Markus Becker sorgte wieder für ausgelassene Stimmung im Kulturzentrum. Gegen Ende des Nachmittags hatten die Guggemusik „Albgoischda Hagenbach“ ihr Kommen zugesagt und heizten nochmals ordentlich ein. Mit dem schon bekannten „Luftballon-Regen“ beim Finale endete wieder ein toller Kinderfasching. Alle kleinen und großen Narren gingen glücklich und froh gelaunt nach Hause. Wir danken allen Besuchern für ihr Kommen!

Bilder können unter Hagenbach.de betrachtet und runtergeladen werden.

(zur Verfügung gestellt durch Stadt Hagenbach)

Schreibe einen Kommentar