fehlende/unvollständige/schlecht abgestimmte Konzepte – Andere ergreifen nun die Initiative

Hier können alle Themen rund um die Politik diskutiert werden.
Antworten
Buerger
HGB-Forum: Politik-Experte!
Beiträge: 188
Registriert: So 7. Nov 2010, 10:51

fehlende/unvollständige/schlecht abgestimmte Konzepte – Andere ergreifen nun die Initiative

Beitrag von Buerger » Mo 10. Dez 2018, 13:37

Nach dem doch sehr überraschenden (noch inhaltslosen) „Startschuss“ für eine Nordumgehung - anscheinend waren alle bisherigen Bemühungen der letzten Jahrzehnte diesbezüglich leere Worthülsen, substanzlose Willensbekundungen/Ansätze oder aber Rohrkrepierer - und einer Überplanung Festplatz/Schule Hagenbach wird es nun erst richtig interessant:

Aus der Tagesordnung der Verbandsgemeinderatssitzung 2 für die Stadt Hagenbach sehr interessante Themen:

1. Fraktion der Wählergruppe Neuburg
Der Verbandsgemeinderat soll die Verbandsgemeindeverwaltung beauftragen, Verhandlungen mit dem Landesbetrieb Mobilität, Speyer, mit dem Ziel zu führen, am genannten Kreisel (Kreisel Nord) einen Bypass zu bauen.
https://www.hagenbach.sitzung-online.de ... reisel.pdf


2. Fraktion Bündnis90 Die Grünen
Der Verbandsgemeinderat möge darüber beraten und befinden, ob es nicht geboten und sinnvoll erscheint, die Sanierung der Grundschule Hagenbach auszusetzen bzw. zu verschieben und statt dessen entweder die Grundschule in Berg oder Neuburg zuerst zu sanieren.
https://www.hagenbach.sitzung-online.de ... chulen.pdf

Benutzeravatar
Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 167
Registriert: So 19. Aug 2007, 10:12
Wohnort: Hagenbach

Re: fehlende/unvollständige/schlecht abgestimmte Konzepte – Andere ergreifen nun die Initiative

Beitrag von Administrator » Mo 10. Dez 2018, 18:34

Die Links scheinen nicht zu funktionieren.

Hier nochmal:
1. Fraktion der Wählergruppe Neuburg: https://www.hagenbach.sitzung-online.de ... LFDNR=1464
2. Fraktion Bündnis90 Die Grünen: https://www.hagenbach.sitzung-online.de ... LFDNR=1459

Antworten