Zitterpartie um das Brunnenfest 2011

Bereits am 20. Oktober war in der Rheinpfalz unter dem Titel „Stadtfest-Laune im Keller“ zu lesen, dass es hinsichtlich des „Brunnenfests 2011“ derzeit noch keinen Konsens gebe und es fraglich sei, ob das Fest überhaupt stattfinden könne. Stadtbürgermeister Scherrer äußerte demnach sogar, dass das Fest möglicherweise „für immer gestorben sei“, wenn es nächstes Jahr nicht stattfinden würde.

Auch ein weiterer Artikel der Rheinpfalz vom 6.11.2010, dieses Mal mit dem Titel „Vereine ziehen nicht mit“ versehen, zielte in die Richtung, dass es nach wie vor fraglich sei, ob das „Brunnenfest“ stattfinden würde. Augenscheinlich herrscht demnach bei den Hagenbacher Vereinen große Unsicherheit, nachdem sie sich nach dem Brunnenfest 2006 mit nicht unerheblichen finanziellen Forderungen konfrontiert sahen.

Weiterhin ist in dem Artikel zu lesen, dass Stadtbürgermeister Scherrer „in den nächsten 14 Tagen“ eine Entscheidung herbeiführen möchte.

Auch auf hagenbach-forum.de wurde das Thema „Brunnenfest 2011“ bereits durch erste Anfragen interessierter Besucher thematisiert. Hierauf wurde Kontakt mit dem Stadtbürgermeister aufgenommen. Dieser gab an, dass, wie auch dem Artikel der Rheinpfalz zu entnehmen war, derzeit bezüglich dem „Brunnenfest“ noch keine Aussage getroffen werden könne.

Sobald weitere Informationen vorliegen, werden diese auf hagenbach-forum.de veröffentlicht.

Diskussionen zu diesem Thema im Forum: Brunnenfest 2011

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*