Skulptur Eule zu Gunsten Kindergärten Regenbogen und St. Michael

Zum ersten Male war Herr Balàzs Turán mit seiner Kettensäge auf der Kerwe, um seine Holzkunst vorzuführen. Dabei wurde als Skulptur eine Eule geschnitzt. Dieses Kunstwerk wurde anschließend verlost zu Gunsten der Kindergärten Regenbogen und St. Michael.

Bereits früh haben sich Erzieherinnen und Eltern der beiden Kindergärten eingefunden, um den Losverkauf durchzuführen. Es wurden über 500 Lose verkauft, so dass ein Betrag von 550,– Euro erzielt wurde, der den Kindergärten zu Gute kommt.

Gespannt wartete man um 18 h auf die Ziehung des Gewinners. Die Eule ging in den Besitz von Los-Nr. 19 an Martin Geritan.

Die Erzieherinnen und Eltern sagen Danke für den regen Loskauf, der diesen tollen Erlös brachte. Ein herzliches Dankeschön an Balázs Turán für die spontane Idee und seine Bereitschaft, diese Aktion durchzuführen.

(zur Verfügung gestellt durch Stadt Hagenbach)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*