Römerweg Hagenbach

Am ehemaligen Sägewerk bei Hagenbach (Fahrtrichtung Kandel) finden sich Reste aus römischer Vergangenheit in Form einer stark verfallenen Römerstraße sowie zwei römischen Meilensteinen („Leugensteinen“). Hierbei handelt es sich allerdings nicht mehr um die Originalsteine; diese sind (soweit bekannt) im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu finden (Homepage des Museums).

Zwar weist am ehemaligen Sägewerk ein Schild auf den Römischen Meilenstein hin – am Stein selbst ist nur noch eine Befestigungsvorrichtung zu erkennen, auf der einmal ein Hinweisschild angebracht gewesen sein könnte, welches den Inhalt des Meilensteins wiedergab.

Leider ist dieses Schild nicht mehr vorhanden, so dass Besucher des Lateins mächtig sein müssen, um die Inschrift des Steins zu entziffern. Für Touristen bzw. Nicht-Lateiner wäre es sicher einfacher, wenn dieses Schild noch vorhanden wäre.

Die Römerstraße an sich ist nur noch teilweise im Wald, abseits der Forstwege, vorhanden und stellenweise dicht bewachsen. Ortsunkundige Personen dürften Schwierigkeiten haben, dieses Relikt aus vergangenen Zeiten überhaupt zu finden.

Weitere Bilder im Forum: Römerweg bei Hagenbach

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*