Pilgerreise mit Pferd von Köln nach Rom

Matthias Schulz mit seinem Pferd auf dem Stallgelände der Reitpädagogin Daniela Paul

Matthias Schulz mit seinem Pferd auf dem Stallgelände der Reitpädagogin Daniela Paul

 

Der 30jährige Wuppertaler Matthias Schulz und sein 18 Jahre altes Pferd „Azuro“ sind seit Ostermontag, dem 06.04.15 unterwegs auf Pilgerreise von Köln nach Rom.

Unter anderem machte er dabei einen zweitägigen Halt in Hagenbach auf dem Stallgelände der Reitpädagogin Daniela Paul, um sich und seinem Pferd etwas Erholung zu gönnen.
Die Idee zu dieser Reise kam ihm, als er im letzten Jahr den 2800 km langen Jakobsweg zu Fuß von Wuppertal nach Santiago de Compostela in Spanien zurücklegte.

Dieses Mal mit Pferd – geht die Pilgerreise nach Rom und wieder zurück. Für die komplette Reise sind ungefähr sechs Monate geplant. Der Hinweg führt ihn quer durch Deutschland, die Schweiz, dann über den St. Bernhard Pass der Alpen und schließlich direkt in Italiens Hauptstadt. Die insgesamte Wegstrecke beträgt ca. 4000 km, die gewandert und geritten wird.

Als besonders herausfordernd stellt sich die Wegplanung dar, da es nicht immer möglich ist, mit dem Pferd Wanderwege zu passieren. Gelegentlich muss man umkehren, einen Umweg gehen, Flüsse durchqueren oder muss für das Pferd gefährliche Holzbrücken überqueren. Wo am Abend geschlafen wird, wird meist spontan entschieden, da man nie genau sagen kann, wie weit man am Tag tatsächlich kommt. Die Tagesetappen pendeln zwischen 20-30km.
Auf seinem Abenteuer trifft er meist auf unglaublich hilfsbereite Menschen, welche die Bereitschaft haben, ihn auch mal spät abends spontan oder sogar für mehrere Tage aufzunehmen.

Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer konnte sich vor Ort in einem Gespräch mit Herrn Schulz von seiner Pilgerreise überzeugen und wünscht weiterhin alles Gute.
Ein Dank geht an Frau Daniela Paul, die ohne große Worte für die Unterkunft und die Verpflegung des Pferdes und des Reiters sorgte

F.X.Scherrer
Stadtbürgermeister

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*