Neues Gewerbegebiet Breitwiesen in Hagenbach offiziell übergeben

in Jahr nach Baubeginn der Bauarbeiten wurde das neue Gewerbegebiet Breitwiesen offiziell übergeben. Die Erschließungskosten für diese Erweiterung belaufen sich auf ca. 1.4 Mill. Euro. Die Erschließung der 59.000 qm großen Fläche konnte erfolgen, weil zuvor Faurecia eine Erweiterungsoption zurückgegeben hat.

Aufgeteilt in ca. 10.000 qm große Flächen in zur Zeit 5 Parzellen werden die Grundstücke für Investoren angeboten. Die Nachfrage lasse hoffen, dass sich einige Betriebe hier ansiedeln, die ein gutes Angebot an qualifizierten und einfachen Tätigkeiten mitbringen und insgesamt zur städtischen Entwicklung beitragen sagte Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer. Das erweiterte Gewerbegebiet ist eine Verbesserung für Hagenbach, denn weitere Ansiedlungen haben viele positive Nebeneffekte, es wird Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen und Wohnraum geben. Er bedankte sich bei den Mitarbeitern der VG-Verwaltung Hagenbach, bei den am Bau beteiligten Firmen und beim Planungsbüro Miltner für die rasche und unkomplizierten Umsetzung des Projektes.

Als erste von drei oder vier Firmen wie es sich Verbandsbürgermeister Reinhard Scherrer wünscht, siedelt sich die Firma Groke Türen und Tore in das neue Gewerbegebiet Breitwiese an. „Auf rund 22.000qm entsteht innerhalb der nächsten zwei Jahre die neue Heimat der Firma“. So der Geschäftsführer und Inhaber Gerd Schaaf. „Je früher wir umziehen können, desto besser“ sagt Schaaf zum Zeithorizont des Umzuges.

Nachdem ein erster Teil des neuen Baugebiets also bereits verkauft werden konnte, hofft Reinhard Scherrer auf weitere Neuansiedlungen. Man sie mit zwei potenziellen Käufern im Gespräch, unterschrieben sei jedoch noch nichts. „Drei bis 4 Betriebe sollen sich hier ansiedeln, eine kleinflächige Struktur wollen wir nicht haben“ so Scherrer

F.X. Scherrer
Stadtbürgermeister

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*