Neuanlage auf dem neuen Friedhof

Nachdem der Buchsbaumzünsler auch die letzten Buchsbäume auf dem neuen Friedhof befallen hat, mussten diese auch sofort entfernt werden. Zwischenzeitlich wurden die Felder mit Stammrosen bepflanzt und als Unterbepflanzung wurde Lavendel gesetzt. Die Kosten für diese Erneuerung belaufen sich auf 2.500,– Euro. Die Ausführung lag in den Händen von der Firma Gartengestaltung Gartenzwerge aus Neuburg. Mit dieser Umgestaltung hat sich der Eingangsbereich im neuen Friedhof wesentlich verschönert.

Franz Xaver Scherrer
Stadtbürgermeister

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*