Holzkreationen in Hagenbach

Holz Kreationen ist aus der puren Leidenschaft von Balàzs Turàn entstanden. Der Künstler Turàn wohnt in Neuburg und gestaltet seine Holz Kreationen in Hagenbach.

Balàzs Turàn schnitzt gerne und fertigt auf Wunsch Skulpturen nach n Wünschen an. Eine Skulptur in einem Garten oder im Haus ist ein absoluter Blickfang und hat ihre ganz eigene, wundervolle Energie. Sie ist Faszination pur! Durch die Skulptur lebt das Holz weiter.

Holzkreationen Hagenbach

Holzkreationen Hagenbach

Herr Turàn hat sich der Holzbildhauerei verschrieben. Bei ihm finden sie Skulpturen aus Holz, von klassisch über fantastisch bis hin zu abstrakt. Alle Skulpturen werden zunächst mit der Holz-Säge geschnitzt und anschließend mit einem speziellen Grundierungsmittel aus Öl behandelt.
So sind u.a. Eulen, Pferde- und Löwenköpfe, Blumen, Vogeltränke und vieles andere entstanden.

Herr Turàn, Jahrgang 1975, hat nach dem Abitur eine Ausbildung zum Tischler absolviert und hat danach noch ein paar Jahre als Geselle gearbeitet. Nach dem Abschluss als Dipl. Wirtschaftsingenieur hat er vorerst den Hobel gegen einen Computer getauscht. Doch die Leidenschaft zum Holz ist geblieben .

Er sagt zu sich selbst: Ich brenne für Holz und kombiniere deutsche Handwerkskunst und bildhauerische Schöpferkraft in einem unkonventionellen Umgang mit Werkstoff Holz zu einer erfrischenden Mixtur der kreativen Holzgestaltung.

Wie der Künstler arbeitet und wie eine Skulptur entsteht können Sie am Kerwe-Sonntag, 11. Oktober 2015, in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr hautnah erleben, vor der Kath. Kirche in Hagenbach. Näheres hierzu in Kürze.

Weiter Information erhalten Sie unter holz-kreationen.de

Franz Xaver Scherrer
Stadtbürgermeister

(zur Verfügung gestellt durch Stadt Hagenbach)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*