Hagenbach – das sind wir!

Meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unter diesem Motto bewerben wir uns für den Bundeswettbewerb „Entente Florale“.

Dabei kommt es auch auf Sie an. Ich bitte Sie um Ihre Mithilfe. Dabei setze ich auch viele Bürgerinitiativen im privaten Bereich. Der Erfolg beim Wettbewerb lebt vom Mitmachen der Bürger. Es lohnt sich aktiv die geeignete Betätigungsfelder zu suchen und zu motivieren bei denen Sie selbst zum Wettbewerbserfolg beitragen können, damit unsere Stadt grüner, lebenswerter und attraktiver für Mitbürger und Gäste wird.

Private Gärten – Haus und Vorgärten – Fassadengrün und Kleingärten spielen bei der Jurybewertung eine wichtige Rolle.

Dazu zählt auch das Engagement und Patenschaften bei der Bepflanzung und von öffentlichen Plätzen, von Verkehrsinseln und Straßenbegleitgrün.

Ausgelobt von Entente Florale werden zahlreiche Sonderpreise für den schönsten Privatgarten, für beispielhafte Friedhofsgestaltung, für besonderes Bürgerengagement oder für Bildungsarbeit in Sachen Natur.

Vielen sind und waren schon bei verschiedenen Aktivitäten dabei. Aber es gibt noch viel zu tun.

Wir wäre es mit einer Patenschaft für eine Grünanlage oder für die Betreuung einer Anlage?

Wir wäre es mit der Bereitschaft eine öffentliche Anlage zu pflegen?

Oder einfach zu sagen, ich bin bereit diese Blumen mit Wasser zu versorgen.

Oder ich helfe mit, verschiedene Stauden und Blumen zu pflanzen.

Werden Sie Partner und übernehmen Sie eine Patenschaft.

Bringen Sie neue Ideen und Vorstellungen ein.

Unsere Chance besteht für einbesseres Stadtbild und Stadtimage zu sorgen

Unsere Chance besteht für eine nachthaltige Grün- und Freiraumentwicklung im Sinne der logalen Agende zu fördern und umzusetzen.

Unsere Chance besteht die Lebensqualität durch ein besseres Wohn –und Arbeitsumfeld zu erhöhen.

Unsere Chance besteht, das Wir-Gefühl unserer Gemeinde durch gemeinsames Engagement zu stärken.

Meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich setzte auf Sie, denn Hagenbach – das sind wir!

Wir wollen den Wettbewerb bestehen. Wir wollen gemeinsam einen Erfolg erzielen. Wir können dabei nur gewinnen

Als spannender Höhepunkt des Wettbewerbs findet am 27. August 2013 die Preisverleihung im ZDF Fernsehgarten in Mainz statt. Dazu lade ich schon herzlich ein. Näheres hierzu jedoch erst nach der Bewertung.

Franz Xaver Scherrer
Stadtbürgermeister

Für nähere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Tel. unter 07273/4183 oder 07273/3232 oder per E-Mail: F.X.Scherrer@hagenbach.de.

Die Bereisungsroute und den Ablauf werden wir in der nächsten Ausgabe des Amtsblattes veröffentlichen.

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*