Freilichtzirkus „Reitende Rot(z)nasen)“

Einen herrlich bunten Sonntagnachmittag erlebten die zahlreichen Besucher des Zirkusfestes der Reitenden Rot(z)nasen“ am 24. Juni auf dem Koppelgelände am Bildstöckel in Hagenbach.

Unter der Regie von Reitpädagogin Daniela Paul führten 30 Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren aus Hagenbach und Umgebung nach über einjähriger Vorbereitungszeit ihre verschiedenen Künste vor.

Fünf Kinderdirektoren begleiteten die Zuschauer durch die sowohl fröhliche als auch bewegende Zirkusgeschichte. Die reitende und singende Pippi Langstrumpf begeisterte ebenso wie das als Benjamin Blümchen verkleidete Pferd oder die Clowns- und Voltigiergruppe. Beeindruckend auch der Reit- und Gesangsauftritt der Rollstuhlfahrerin Marie-Louise und die Darbietung von 14 Showtänzerinnen, die zum krönenden Abschluss beitrug.

Musikalisch unterstützt wurde die fröhliche Kindertruppe mit professioneller Tontechnik und live vorgetragenen Songs von Chris Becker (Dicke Kinder), „Mary und Stan“ (Dapper Dan Men) und den jungen Sängerinnen Noreen Ammann, Lisa Stoll und Yvonne Falk. Für das leibliche Wohl sorgte Biobäckermeister Stefan Dümler aus Maximiliansau.

Link zur Homepage: Reiten in der Südpfalz

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*