Die Lösung aller Probleme: „Das Wunder von Hagenbach“!?

Hier können alle Themen rund um die Politik diskutiert werden.
Buerger
HGB-Forum: Politik-Experte!
Beiträge: 142
Registriert: So 7. Nov 2010, 10:51

Die Lösung aller Probleme: „Das Wunder von Hagenbach“!?

Beitragvon Buerger » Sa 29. Nov 2014, 17:50

Problemlösung mit der Wunder-Frage - Das funktioniert! (wirklich?)
Ist man bei der Problemlösung festgefahren? Hat man schon vieles probiert und dennoch ist die Situation nicht zufrieden stellend? Dann wird es Zeit, die Perspektive zu weiten:
Nach einem Wunder suchen.
Denn dies löst innere Blockaden schnellstens auf. Man orientiert sich bei der Suche nach einem Wunder nicht an der Realität, wie man sie sieht und erlebt, sondern an dem, was man sich wünscht und erhofft. Dieser Perspektivenwandel ändert mit einem Schlage das Veränderungspotenzial, weil man nicht länger nach den Möglichkeiten Ausschau hält, die man in dieser Situation für umsetzbar hält. Man orientiert sich an dem Außergewöhnlichen – eben an dem ganz persönlichen Wunder.
Man stellt sich bei festgefahrenen Situationen und Problemen ab sofort nur noch eine Frage:
„Angenommen über Nacht geschieht ein Wunder. Was ist jetzt anders?“
Man geht seine Wunder-Ideen durch, und wählt die Idee aus, die am vielversprechendsten ist. Man erarbeitet sich einen strategischen Schritt-für-Schritt-Plan, wie man diese Wunder-Idee umsetzen möchte. Viele dieser Wunder-Ideen lassen sich umsetzen. Einfach machen. Es lohnt sich und beruhigt ungemein.
Hoffentlich bleibt dann alles nicht nur ein Traum, denn ein Erwachen in der Realität könnte wahrhaft schrecklich werden.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass unsere Stadtführung teilweise immer noch mit sehr wenig bis gar keinem konzeptionellen Standlicht weiter durch das Dunkle der Nacht rauscht anstatt einmal das Abblendlicht incl. Nebelscheinwerfer zu nutzen und vielleicht auch mal das Fernlicht anzumachen!
Die Folgen dieser rasanten Fahrt werden immer mehr sichtbar und das Ende des derzeit eingeschlagenen Weges in eine Sackgasse kommt schnell immer näher!
Vielleicht erhellt ja wenigstens unsere Weihnachtsbeleuchtung ein wenig den Weg unserer Stadtführung und sie kriegen noch rechtzeitig die Kurve.
Das Ergebnis des derzeit im Stadtrat gelebten Gesamtkonzeptes des teils phlegmatischen Wartens mit der Hoffnung auf „Das Wunder von Hagenbach“ bleibt weiterhin spannend und wird von mir weiter beobachtet und kommentiert, wenn auch nur aus der Ferne!
In diesem Sinne eine besinnliche Weihnachtszeit, ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr (am besten in die richtige Kurve).
Euer Buerger

Benutzeravatar
Markus
Hagenbach-Experte
Beiträge: 136
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 15:48
Wohnort: Hagenbach
Kontaktdaten:

Re: Die Lösung aller Probleme: „Das Wunder von Hagenbach“!?

Beitragvon Markus » Sa 29. Nov 2014, 20:29

Buerger hat geschrieben:(...) wird von mir weiter beobachtet und kommentiert, wenn auch nur aus der Ferne!

Das wollen wir doch hoffen!!

Benutzeravatar
Markus
Hagenbach-Experte
Beiträge: 136
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 15:48
Wohnort: Hagenbach
Kontaktdaten:

Re: Die Lösung aller Probleme: „Das Wunder von Hagenbach“!?

Beitragvon Markus » Mi 4. Feb 2015, 12:13

In diesem Zusammenhang vielleicht lesenswert, da es zeigt, dass es auch anders funktionieren kann: Der gefährlich erfolgreiche Magier von Monheim


Zurück zu „Politik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast