Kerwe in Hagenbach

Alle Themen, die sich mit Gesellschaft, Kultur und Freizeit beschäftigen.
Benutzeravatar
Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 162
Registriert: So 19. Aug 2007, 10:12
Wohnort: Hagenbach

Kerwe in Hagenbach

Beitragvon Administrator » So 5. Okt 2008, 21:09

Grußworte zur Kerwe 2008
Franz Xaver Scherrer
Stadtbürgermeister



Liebe Freunde und Gäste,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Stadt Hagenbach.

Ich lade Sie ganz herzlich ein, auf der Hagenbacher Kerwe ein paar gesellige und vergnügliche Stunden zu verbringen. Gönnen Sie sich eine Abwechslung, denn der Alltag kommt früh genug. Hagenbach freut sich auf seine Gäste.

Die Kerwe in Hagenbach, die wie immer am zweiten Oktoberwochenende stattfindet, zählt zu den Höhepunkten der Region und wird zurecht als Treffpunkt für jung und alt genannt. Die steigenden Besucherzahlen und die tolle Stimmung auf der Flaniermeile sind immer wieder ein neuer Beweis dafür. Dabei werden bei unserer Kerwe die bewährte Tradition gepflegt, aber immer wieder neue Akzente gesetzt.

Feiern Sie mit, treffen Sie sich mit Freunden oder lernen Sie neue kennen. Seien Sie gespannt was Sie erwartet und was alles los ist.

Die Kirchweiheröffnung mit einem zünftigen Fassbieranstich ist am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr, der den offiziellen Start signalisiert. Die Eröffnung wird umrahmt vom Musikverein Rheingold, von der Tanzgruppe und Fanfarenzug vom Verein für Volksmusik und Brauchtum.

Lauschen Sie beim Festgottesdienst um 18.30 Uhr in der St. Michaelskirche der Kerwepredigt uf pfälzisch von unserem Pfarrer Stefan Braun.

Um 20.00 Uhr findet im Kulturzentrum ein Benefizveranstaltung zu Gunsten von Volker Bentz statt. Die ehemalige Jugendgemeinschaft lädt zur Rock Disco mit einer Ligth Show dazu ein.

Ein vielfältiges und buntes Jahrmarktprogramm wird sich dann über zwei Wochenende entfalten. Handballabteilung, Fußballverein, Arbeitergesangverein und Bienwaldläufergemeinschaft stellen die Erstversorgung sicher. Der Kath. Kirchenchor bietet „Rödel`s“ Flammkuchen an. Mit einem reichhaltigen Angebot laden unsere Gasthäuser zum Essen und Trinken in gemütlicher Runde ein. Vergessen Sie auch nicht das Kerwefußballspiel des SV Hagenbach um 15.00 Uhr zu besuchen. Erstmals wird am Sonntagmorgen ein Kerwefrühstück mit Weißwurst und Oktoberfestbier vom Arbeitgesangverein angeboten.

In der Galerie „Altes Rathaus“ präsentiert die Volkshochschule der Verbandsgemeinde eine Ausstellung von Agnes Genzler aus Hagenbach. Dort lohnt sich auf alle Fälle ein Besuch.

Sonntags lädt die Verbandsgemeinde zum „Tag der offenen Tür“ ein. Die neuen Räumlichkeiten des Bürgerbüros können besichtigt werden. Verschiedene Aktivitäten werden im Laufe des Tages angeboten.

Bei einem Spaziergang durch die Kerwemeile laden viele Schausteller zum Verweilen ein. Sie können sich dort an den vielen Leckereien erfreuen, auf dem historischen Karussell fahren oder die jüngere Generation sich mit den Boxautos vergnügen. Ein herzliches Dankeschön an alle Schausteller für Ihr Kommen sowie den ehrenamtlichen Helfer der am Fest beteiligten Vereinen.

Aber wenn man ein schönes Fest feiern will, dann braucht man natürlich vor allem Menschen die dieses Angebot annehmen. Kommen Sie und feiern Sie mit. Die Stimmung wird garantiert gut, wenn Sie dabei sind.

Brauchtum, Musik für Jung und Alt, Speis und Trank, Karussell und Schiessbude, Kerwe auf pfälzisch und vieles mehr. Alle „Zutaten“ zu einer richtigen Kerwe sind vorbereitet. Wenn es nun noch der Wettergott gut mit uns meint, dann dürfen wir uns alle auf eine schöne Kerwe 2008 erfreuen.

Allen Besuchern und Gästen der Hagenbach Kerwe wünsche ich schöne vergnügte Stunden, viel Spaß und gute Unterhaltung
Ihr
Franz Xaver Scherrer
Stadtbürgermeister

Hagenbach, 03.10.2008


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

(Text und Bild mit freundlicher Unterstützung durch Herrn Stadtbürgermeister F.X. Scherrer zur Verfügung gestellt.)

Benutzeravatar
Käferle
Hagenbach-Kenner
Beiträge: 40
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 11:38

Re: Kerwe in Hagenbach

Beitragvon Käferle » Mo 6. Okt 2008, 12:19

Das finde ich ja toll, dass man auch im Forum über die
Kirchweih informiert wird.
Und vor allen Dingen über die schönen Bilder, die vom
Stadtbürgermeister F.X Scherrer zur Verfügung gestellt wurden.
Weiter so. :)


Zurück zu „Gesellschaft, Kultur, Freizeit“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast