Die Suche ergab 142 Treffer

von Buerger
Di 25. Nov 2014, 08:36
Forum: Politik
Thema: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4890

Re: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!

Doppik wurde eingeführt um einen Gesamtüberblick über die Finanzen und deren Teilbereiche zu besitzen. Es gibt sogar Lehrgänge hierfür an entsprechenden Einrichtungen. Durch die Bilanzen wird aus der „Geheimwissenschaft“ der Kameralistik mit ihren undurchsichtigen, intransparenten, ausgelagerten, ve...
von Buerger
Di 25. Nov 2014, 05:52
Forum: Politik
Thema: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4890

Re: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!

Na Ja, der Einstieg in das Amt ist mit A16 besoldet, nach 2 Jahren Amtszeit besteht die Möglichkeit der Beförderung in eine höhere Besoldung, welches bei uns ja schon geschah. Somit wird aktuell nach B2 besoldet. Der Verbandsbürgermeister hat gem. § 46 Gemeindeordnung auch weitreichende Rechte und a...
von Buerger
Mo 24. Nov 2014, 10:33
Forum: Politik
Thema: Ludwigstrasse 3-7
Antworten: 10
Zugriffe: 8722

Re: Ludwigstrasse 3-7

Unheimlich "attraktive" Ausschreibung mit hoher Erfolgsgarantie!!!???
Nur Grundrisse mit Lage eingestellt. Keine Preise (müssten eigentlich durch die Lage im Sanierungsgebiet feststehen) - Keine Hinweise auf Zugehörigkeit zu einem Sanierungsgebiet und den Denkmalschutz.
von Buerger
Mo 24. Nov 2014, 08:45
Forum: Politik
Thema: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4890

Re: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!

Der neue Kreisel ist fertig! Bin dann auf die endgültige Abrechnung gespannt. Veranschlagt waren einmal knapp 400.000,-€ für den Kreisel, ~50.000,-€ für die Verrohrung des Baches, beides durch den REWE-Markt zu tragen, der Kreiselast Geranienweg ist durch die Gemeinde zu tragen (Gehört der Geranienw...
von Buerger
Fr 21. Nov 2014, 09:54
Forum: Politik
Thema: Achtung!!! - Sanierungsgebiet nähert sich mit Riesenschritten dem Abschluss
Antworten: 0
Zugriffe: 5264

Achtung!!! - Sanierungsgebiet nähert sich mit Riesenschritten dem Abschluss

Hier nun der vom mir bereits angesprochene Beitrag zum Thema Sanierungsgebiet historischer Stadtkern Hagenbach: Aufgrund erkannter baulicher und struktureller Mängel im Bereich des historischen Ortskernes Hagenbach wurde eine Satzung für das Sanierungsgebiet historischer Ortskern Hagenbach in 2000 e...
von Buerger
So 9. Nov 2014, 11:51
Forum: Politik
Thema: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4890

Re: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!

Markus hat recht, ein Fehler meinerseits, habe zu positiv argumentiert, es waren leider nur 124.000,-€! Die Neuerstellung von Straßeninfrastruktur fällt natürlich erst einmal positiv zu Buche, zumal es einmalige Zuschüsse für die Erstellung gibt. In Folge entstehen aber entsprechende zusätzliche Ver...
von Buerger
Fr 7. Nov 2014, 07:40
Forum: Politik
Thema: Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!
Antworten: 7
Zugriffe: 4890

Hallo – Aufwachen, oder mit Vollgas ins Desaster?!

Auch die Stadt Hagenbach unternimmt alle Anstrengungen um sich in das aufkommende Verkehrsinfrastrukturdesaster nahtlos einzureihen und einen der vorderen Spitzenplätze zu belegen! Vielleicht sollten Hagenbacher Bürger langsam anfangen für geländegängige Fahrzeuge und Gummistiefel zu sparen!? Die Za...
von Buerger
Fr 31. Okt 2014, 07:44
Forum: Politik
Thema: Ludwigstrasse 3-7
Antworten: 10
Zugriffe: 8722

Re: Ludwigstrasse 3-7

Nun ist es mal wieder so weit! Hier zu behaupten, dass die Bürger die Ideen von Bürgermeister und Stadtrat nicht wahrgenommen haben ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit. Wann? Wo? Wie? (Vielleicht auf nicht stattfindenden Einwohnerversammlungen oder den unheimlich informativen Stadtratssitzungen?...
von Buerger
Di 28. Okt 2014, 15:05
Forum: Politik
Thema: Der all-morgentliche Wahnsinn
Antworten: 17
Zugriffe: 7437

Re: Der all-morgentliche Wahnsinn

Eigentlich nur eine Koordinationsfrage! 2 Baustellen mit diesen Auswirkungen für die Betroffenen zur selben Zeit (eine Notwendigkeit ist nicht erkennbar) zeugen von "hervorragender" Absprache und Planungsarbeit. Chaos mit vorheriger Ansage! War da nicht noch eine komplette Sperrung am Krei...
von Buerger
Fr 19. Sep 2014, 04:48
Forum: Politik
Thema: Der all-morgentliche Wahnsinn
Antworten: 17
Zugriffe: 7437

Re: Der all-morgentliche Wahnsinn

Ja , aber in Richtung Hagenbach. Macht Morgens aber keinen Sinn und wird eher dann stattfinden wenn alles wieder zurückfährt, also nachmittags oder abends.
von Buerger
Do 28. Aug 2014, 11:17
Forum: Politik
Thema: Der all-morgentliche Wahnsinn
Antworten: 17
Zugriffe: 7437

Re: Der all-morgentliche Wahnsinn

Frühe Morgenstunden sind ab 05:45 Uhr +. Kontrolliert werden derzeit eher regelmäßig die Verbots-Zeiträume bzgl. der Fahrten über Maximiliansau. Sicherlich ist ewas früher auf den Weg machen die einfachste Lösung, natürlich nicht für ein insgesamt egoistisches, rücksichts- und gesetzloses Verhalten!...
von Buerger
Mo 25. Aug 2014, 11:36
Forum: Politik
Thema: Der all-morgentliche Wahnsinn
Antworten: 17
Zugriffe: 7437

Der all-morgentliche Wahnsinn

Wenn man in den frühen Morgenstunden Hagenbach in Richtung Autobahn verlässt, so gilt zwar nach dem Kreisel eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 Km/h, sowie durchgezogene Linien und eine Links-Abbiegerspur. Dies alles hält jedoch einige besonders eilige Verkehrsteilnehmer nicht davon ab in Kamikaz...
von Buerger
Do 7. Aug 2014, 14:17
Forum: Politik
Thema: Wiederkehrende Beiträge die 2.
Antworten: 1
Zugriffe: 2300

Wiederkehrende Beiträge die 2.

Jetzt steht es fest. Die Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen ist verfassungsgemäß. Bleiben im Zusammenhang mit den wiederkehrenden Beiträgen aber immer noch ein paar Fragen: Gem. den Ausführungen des Verfassungsgerichtes in Leitsatz 38 (siehe unter verbandsgemeinde Hagenbach-Aktuelles) sind wiede...
von Buerger
Sa 31. Mai 2014, 06:59
Forum: Politik
Thema: Was Nun??
Antworten: 0
Zugriffe: 2084

Was Nun??

Die Wahl ist zu Ende. Die bisherige Mehrheitspartei besitzt keine Mehrheit mehr! Das Wahlgesetz unterstützt insofern, dass die erreichten 49% immer noch ausreichen ein Patt zu erreichen, obwohl die restlichen Parteien eigentlich die Mehrheit haben. Es gibt keine Überhangmandate. 22 Sitze für den Sta...
von Buerger
Di 15. Apr 2014, 14:08
Forum: Politik
Thema: Ausbau Am Stadtrand
Antworten: 2
Zugriffe: 5678

Re: Ausbau Am Stadtrand

Ein Schreiben mit einer Unterschriftenliste mit 27 Unterschriften als anonym zu bezeichnen ist wahrscheinlich mehr ein Ausdruck von Hilf- und Ratlosigkeit. Jetzt passiert, was nach der Sanierung Schlossgärtenstraße abzusehen war: Die Anwohner wollen sich nicht mehr über den Tisch ziehen lassen! Rich...

Zur erweiterten Suche