Das Zukunftskonzept der Stadt Hagenbach!?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:biggrin: :confused: :geek: :sad: :smile: :surprised: :ugeek: :wink: :angel: :shock: 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :clap: :crazy: :eh: :lolno: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf: :yawn:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Das Zukunftskonzept der Stadt Hagenbach!?

Re: Das Zukunftskonzept der Stadt Hagenbach!?

Beitrag von Knolle » Mo 23. Feb 2015, 07:56

Das interessiert doch keinen im sog. "Stadtrat" - viel zu kompliziert.
Denen sind doch Gottesdienste und Faschingsveranstaltungen viel wichtiger.
Wie bei den Römern - Brot und Spiele :clap:

Re: Das Zukunftskonzept der Stadt Hagenbach!?

Beitrag von Buerger » Mo 16. Feb 2015, 19:17

Hier das dazugehörige Bild:
Bild

Das Zukunftskonzept der Stadt Hagenbach!?

Beitrag von Buerger » Mo 16. Feb 2015, 18:37

Schuldenstand 31.12.2013: 2.620.000,-€
Zahlung in Entschuldungsfond: 17.000,-€ jährlich bis 2026
Schulden Straßensanierung Ortskern: 300.000,-€ ++*
Schulden Sportplatzverlegung/Neubaugebiet: 1.400.000,-€ ++*
Immobilienabenteuer Ludwigstraße: ?????????????-tbd
Verbindungsstraße: ?????????????-tbd
(neuer Kreisel – Konrad-Adenauer-Ring)
(*++ - bei derzeitiger günstigster Rechnung, also eher mehr)
Der gem. Entschuldungsfonds geforderte und allseits bekundete Sparwillen ist sehr schwer erkennbar!
Ohne Worte!!!

Nach oben