Krippenlandschaft in der katholischen Kirche St. Michael

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:biggrin: :confused: :geek: :sad: :smile: :surprised: :ugeek: :wink: :angel: :shock: 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :clap: :crazy: :eh: :lolno: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf: :yawn:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Krippenlandschaft in der katholischen Kirche St. Michael

Krippenlandschaft in der katholischen Kirche St. Michael

Beitrag von Administrator » So 9. Jan 2011, 13:10

Auch in diesem Jahr wurde eine Krippenlandschaft in der Kath. Kirche St. Michael aufgebaut. Unter Anleitung von Sr. Theresia in Zusammenarbeit mit Frau Eveline Hollik und Frau Karin Klose ist im ersten Teil die Geschichte des Ägyptischen Josef (Sohn von Stammvater Jakob) dargestellt. Danach kommen die Engel als Verkünder und der Stall in Bethlehem in der die Geburt Jesus zu sehen ist. Im weiteren Verlauf erkennt man die Hirten bei ihren Schafen am Lagerfeuer. Am letzten Sonntag erläuterte Sr. Theresia vor interessierten Zuhörer die biblische Landschaft.

Über 150 bewegliche biblische Figuren erzählen die Geschichte der Geburt Jesus. Diese Figuren wurden alle in Handarbeit hergestellt und stammen zum großen Teil als Erinnerung von unserem verstorbenen Pfarrer Stefan Braun. Ein weiterer Teil wurde von Sr. Theresia sowie von Frauen einer kleiner Bastelgruppe hergestellt.

Was sind bewegliche biblische Figuren?

Biblische Figuren sind Figuren, die durch ein Sisaldrahtgestell beweglich sind. Die Bleifüsse sind standfest. Ihre Hartschaumköpfe sind individuell geformt. Das Gesicht ist nur angedeutet und lässt viel Interpretationspielraum zu. Durch ihre Körperhaltung können die Figuren unterschiedliche Emotionen ausdrücken.
Werden sie bewegt und in Szene gesetzt, können sie den Zugang zum biblischen Geschehen auf eine neue Weise eröffnen.

Die Kleidung aus Naturstoffen ist leicht auszuwechseln – die Figur kann in eine andere Person verwandelt werden. Die Herstellung einer beweglichen Erzählfigur ist ein kunsthandwerklicher Prozess.

Eine Dankeschön an die freiwilligen Helferinnen und Helfer für den Aufbau der sehr gut gelungen Krippenlandschaft.

Eine Besichtigung der Krippenlandschaft ist jeden Tag in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Michael zu besichtigen. Kommen und schauen Sie, es lohnt sich.

Ihr

F.X. Scherrer
Stadtbürgermeister


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

(Text und Bilder durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer zur Verfügung gestellt.)

Nach oben