Benefizkonzert am 17. April

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:biggrin: :confused: :geek: :sad: :smile: :surprised: :ugeek: :wink: :angel: :shock: 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :clap: :crazy: :eh: :lolno: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf: :yawn:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Benefizkonzert am 17. April

Re: Benefizkonzert am 17. April

Beitrag von Klaus » Do 28. Apr 2011, 07:39

Ja, diese Konzerte sind stets außergewöhnliche Ereignisse. Das Einzige, was mich stört, ist dass die Familie Weiler selbst sich bei keiner anderen kulturellen Veranstaltung in Hagenbach blicken lässt. Oder hat sich schon mal jemand bei einem anderen Konzert gesehen?

Benefizkonzert am 17. April

Beitrag von Marco » Mo 18. Apr 2011, 10:37

Hallo zusammen. Ich mir gestern das Benefizkonzert zugunsten Krebskranker im KuZ angehört und war restlos begeistert. Es ist immer wieder bemerkenswert wie Ok-Young You es schafft, renommierte Künstler nach Hagenbach zu holen. Aber eines hat mich betrübt. Am Ende der Veranstaltung wurde der Spendenerlös mitgeteilt. Und irgendjemand hat tatsächlich Spielgeld in den Spendenhut geworfen. Da fehlen einem die Worte. Unfassbar.

Nach oben