Bürgermeister F.X. Scherrer zum Thema Maibaum

Auch in diesem Jahr konnte Stadtbürgermeister F.X. Scherrer viele Bürgerinnen und Bürger sowie Ehrengäste zur Aufstellung des Maibaumes und zur 3. Königstafel begrüßen. Unter fachlicher Anweisung der Männer vom Bauhof sowie mit Unterstützung des bereitgestellten Kranes der Zimmerei Bentz wurde der Maibaum aufgestellt. Musikalisch wurde die Feier vom Musikverein Rheingold und gesanglich vom Gesangverein Frohsinn Hagenbach begleitet. Für das Essen und Trinken war der Verein für Volksmusik und Brauchtum zuständig, der den Massenansturm bravourös meisterte. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Im Anschluss fand das 1. „Fred-Feuerstein-Gedächtnisrennen“ statt. Pfarrer Stefan Braun hatte mit seinen Messedienern zu diesem Spektakel eingeladen. Unter großer Beteiligung von Politik und Vereinsvertretern fand diese riesen Gaudi statt. Verbandsbürgermeister Reinhard Scherrer mit seiner Frau Iris konnte als Sieger den steinernen ‚Feuerstein-Gedächtnispokal’ in Empfang nehmen.

Leider wurde der Maibaum in der Nacht zum 1. Mai mutwillig von Jugendlichen aus Neuburg abgesägt. Man kann dies nicht als Lausbubenstreich abtun. Die Freiwillige Feuerwehr und die Männer vom Bauhof waren im Einsatz, um den Schaden zu beheben. Ein Aufstellen des Maibaumes war leider nicht mehr möglich, da der Kranz verbogen und die Äste abgeknickt waren.

Wenn unser Maibaum heute sprechen könnte, so könnte er uns vielleicht folgendes sagen:

Ich grüßte die Bürger unserer Stadt
und alle Freunde und Gäste, die sie hat.
Ich grüße die Jungen und die Alten,
auf dass sie gut zusammenhalten.

Ein Sinnbild der Gemeinschaft
möchte ich hier sein.
Nur Einigkeit und Freundschaft
soll`n euch alle erfreun.

Hier stand ich in voller Pracht
und denke an die, die mich umgemacht.
In der Nacht wollten mich die Neuburger stehlen.
Diesen Unfug kann ich nicht verhehlen.

Ich wünsche trotzdem, dass die Freundschaft bestehe,
und ich die Verursacher beim Aufstellen eines neuen Maibaumes wieder sehe.

Ihr
F.X. Scherrer
Stadtbürgermeister

Hagenbach, 5.5.2009

(Text durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer zur Verfügung gestellt)

Bilder: Maibaum, Königstafel und Fred-Feuerstein-Gedächtnisrennen

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*