Blumenzwiebel-Stecktag in Hagenbach

Im Herbst schon an den Frühling denken – wer macht das nicht gerne. Und damit viele Frühlingsblumen Hagenbach bunter und freundlicher machen, hat die Stadt 10 000 Blumenzwiebeln organisiert, die von fleißigen freiwilligen Gärtnern in die Erde gesteckt wurde, wie zum Beispiel rund um das Kulturzentrum . Weitere Blumenzwiebeln wurden an den Einfahrten der Stadt , um die Kirche, vor und auf den Friedhöfen und auf weiteren grüne Zonen in das Erdreich gesetzt. Mein Dank gilt allen Helferinnen und Helfer, die in kurzer Zeit bereit waren die Blumenzwiebelnaktion tatkräftig unterstützt haben.

Ihr

F.X. Scherrer

Stadtbürgermeister

Blumenzwiebel Hagenbach

Bild 1: Vor dem Kulturzentrum Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins

vlnr. Emil Wernert,  Inge Rihm, Helmut Rihm, Doris Larch, Klaus Kober

Blumenzwiebel Hagenbach

Bild 2: neben der Kirche

vlnr.: Christa Kämpfe, Christine Nawrath, Monika Brockschmidt, Hannelore Hirth

Blumenzwiebel Hagenbach

Bild 3: Werner Ockuly in der Rheinstraße

(Text und Bilder von Stadtbürgermeister F.X. Scherrer zur Verfügung gestellt.)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*