Blumenschmuckwettbewerb 2011

Am Mittwoch, den 09.11.2011 fand im Kulturzentrum am Stadtrand in Hagenbach der Preisverleihung für den Blumenschmuckwettbewerb 2011 statt.

Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer konnte eine Anzahl von vielen Preisträgern begrüßen. Die Musikalische Umrahmung wurde in diesem Jahr von Gisela Buchlaub und Otte Henning durchgeführt.

Günter Roth erläuterte warum wird überhaupt eine Blumenschmuckwettbewerb durchgeführt? Zum einen wollen wir die Fortführung des 2008 begonnenen Wettbewerbes. Die Anerkennung der bestehenden Aktivitäten der Bürger zur Verschönerung unserer Stadt fördern und den Blick zur Wahrnehmung von Schönem schärfen.

In der einer Powerpointpräsentation wurde dann vom Leiter der Jury Achim Betsch die prämierten Anwesen vorgestellt.

Es wurden 89 Anwesen fotografiert und anschließend die Beurteilung vorgenommen. Es wurden 5 x Gold, 13 x Silber, 19 x Bronze und 52 Anerkennungs Preise verliehen.

Die Kriterien hierzu waren:

  • Ist die Zusammenstellung harmonisch, stimmt das Gesamtbild?
  • Ist eine kontinuierliche Pflege erkennbar?
  • Wird der Blumenschmuck jahreszeitlich angepasst?
  • Wurden nur vorhandene Pflanzmöglichkeiten genutzt oder zusätzliche geschaffen?
  • Wie stark hat der Besitzer seine örtlichen Gegebenheiten genutzt?

Wichtig für die Jurymitglieder waren, nicht das persönliche Gefallen eines Anwesens ist ausschlaggebend, sondern das Erkennen der Bemühungen seitens der Besitzer, einen Beitrag zur Verschönerung zu leisten.

Ich danke allen Helferinnen und Helfer für die Durchführung dieses Wettbewerbes. Ich danke für den musikalischen Beitrag und gratulieren allen Siegern zur Gold, Silber, Bronze oder zur Anerkennung Auszeichnung.

Alle Beteiligten haben einen tollen Beitrag zur Verschönerung unserer Stadt geleistet. Vielen Dank für Ihr Engagement! Machen Sie bitte so weiter im Jahr 2012.

Ihr
F.X. Scherrer
Stadtbürgermeister

Die Goldgewinner:

Blumenschmuck Gold Gewinner

(v.l.n.r. Ludwine Wiebelt, Marianne Meyerer, Matthias Dübon, Christa Kämpfe, Adolfine Helm)

(Text und Bilder durch Stadtbürgermeister F. X. Scherrer zur Verfügung gestellt.)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*