Besuch in der Kindertagesstätte Regenbogen

DSC_1256 DSC_1257Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) und Stadtbürgermeister F. X. Scherrer trafen sich zu einem Besuch in der Kindertagesstätte Regenbogen. Mit Leiterin Patricia Hau diskutierten sie die Situation der Kinderbetreuung. Ein Schwerpunkt des Gesprächs lag auf der Sprachförderung. Die Maßnahmen bringen den Kindern viel: Bei der Einschulung ist es für jedes Kind von großer Bedeutung, die deutsche Sprache altersgerecht zu beherrschen. Die Kindergartenzeit wird hier genutzt, Defizite auf spielerische Art auszugleichen um den Kindern dann einen guten Start in die Schulzeit zu erleichtern.

Ebenfalls diskutiert wurde die Ausstattung der Einrichtung. Dem Anspruch auf einen Betreuungsplatz für immer jüngere und dadurch immer mehr Kinder komme man sehr gerne nach; die dafür zur Verfügung stehenden Mittel stellen alle Beteiligten jedoch immer wieder vor große Herausforderungen. So sind die Bedürfnisse der Kinder in jedem Alter unterschiedlich. Jüngere Kinder in einer Gruppe bedeuteten zudem automatisch deutlich weniger Plätze je Gruppe und damit den Bedarf von mehr Gruppen, mehr Personal, mehr Ausstattung. Die Kommunen, die den Löwenanteil der Investitionen zu tragen haben, sind finanziell stark gefordert.

Am Ende ihres Besuchs konnten Scherrer und Brandl ihre bisherigen Erfahrungen bestätigen: An der Kindertagesstätte wird sehr gute, wertvolle Arbeit geleistet.

Auf dem Foto Leiterin Patricia Hau mit Stadtbürgermeister F. X. Scherrer, Landtagsabgeordnetem Martin Brandl und Praktikantin.

(zur Verfügung gestellt durch Stadtbürgermeister F.X. Scherrer)

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*